Nützliche Ideen

Nützliche Speisereste, die nicht zu schnell geworfen werden müssen

Pin
Send
Share
Send
Send


Wenn Sie die Schale von Obst und Gemüse essen möchten, ist es wichtig zu wissen, ob es umweltfreundlich ist, weil Pestizide setzen sich in der Außenhülle stärker ab als in der Pulpe.

Bei der Verarbeitung von Gemüse und Obst verbleiben zwei Arten von Abfällen - feste (Schalen, Samen usw.) und flüssige (Saft und Wasser). Sie können eine billige Quelle für Antioxidantien sein, die die Gesundheit fördern und das Auftreten bestimmter chronischer Krankheiten verhindern.

1. Kartoffel-Karotten-Schale

Die meisten in Kartoffeln und Karotten enthaltenen Nährstoffe wie Vitamin C und Kalium bleiben erhalten, wenn dieses Gemüse zusammen mit der Schale verzehrt wird. Es hat auch eine große Menge an Ballaststoffen. In fast jedem Rezept können Karotten und Kartoffeln mit der Schale gekocht werden.

Die Schale einer faustgroßen Kartoffel enthält die Hälfte des Tagesbedarfs an Kalium, Eisen, Zink, Phosphor und Vitamin C. Es ist nicht erforderlich, die Schale roh zu essen, es reicht aus, die Kartoffeln nur "in Uniform" zu kochen.
Außerdem wird die Kartoffelschale von grauem Haar befreit. Kochen Sie dazu die Reinigung 30 Minuten lang, kühlen Sie die entstandene Brühe ab und spülen Sie die Haare nach dem Waschen aus. Nach einigen Behandlungen werden Sie feststellen, dass graues Haar merklich dunkler ist.

2. Brokkoliblätter und -stiele

Wie die Blütenstände sind die Blätter und Stängel dieses Superfoods ebenso schmackhaft und reich an Antioxidantien wie Ballaststoffen, landen jedoch leider häufig in einem Mülleimer. Darüber hinaus sind sie eine ausgezeichnete Quelle für Carotinoide und die Vitamine A und C. Sie können roh gegessen werden, indem sie zum Salat hinzugefügt werden. Die Stängel enthalten eine ziemlich große Menge an Ballaststoffen.

3. Melonenschale

Melonenschale ist reich an Citrullin (eine Aminosäure, die zur Verbesserung der Durchblutung beiträgt). Mischen Sie die Schale mit dem Fruchtfleisch in einem Mixer und erhalten Sie einen köstlichen und reich an Antioxidantien Cocktail.

5. Zwiebel schälen

Es ist reich an Quercetin, das den Blutdruck senkt und verstopfte Arterien verhindert. Darüber hinaus hat es entzündungshemmende Eigenschaften, hemmt die Produktion und Freisetzung von Histamin. Daher kann Zwiebelschale für diejenigen nützlich sein, die an Heuschnupfen leiden.

6. Ananaskern

Es ist starrer und sicherlich nicht so appetitlich wie das Fleisch. Der Kern enthält viele Nährstoffe. Es ist nur ein bisschen härter und nicht so süß wie der Rest der Ananas. Indem Sie es roh essen, erhalten Sie alle Nährstoffe der Frucht.

7. Zitrone und Orangenschale

Die Schale dieser Zitrusfrüchte ist eine echte Quelle für Ballaststoffe, Flavonoide und Vitamine. Nach inoffiziellen Angaben hilft der in der Haut von Zitronen und Orangen enthaltene chemische Wirkstoff (D-Zitrone) bei Sodbrennen und Verdauungsstörungen. Eine gute Konzentration an Vitamin C stärkt das Immunsystem und beugt Infektionen der Atemwege vor. Darüber hinaus kann der Peeling-Extrakt als antibakterielle Feuchtigkeitscreme, Insektenschutzmittel und sogar als Küchenölentferner verwendet werden. Es wird auch zur Zahnaufhellung verwendet. Pektin und Ballaststoffe in einer weißen Schicht unter der Haut können den Appetit zügeln und den Hunger bis zu 4 Stunden lang unterdrücken.

Zitronenschale enthält Zitronensäure und eignet sich daher hervorragend zum Polieren von Gegenständen aus Kupfer, Messing und anderen Nichteisenmetallen. 10 Minuten in der Mikrowelle kochen, ein paar Stücke Zitronenschale in einer Schüssel mit etwas Wasser, Sie sparen die Mikrowelle und gleichzeitig die ganze Küche vor unangenehmen Gerüchen.

Es gibt die Verwendung von Zitronenschale und beim Kochen: Zitronenschale, in eine Flasche Wodka geben es ein angenehmes Aroma; Wenn man es zum Backen mit Soda hinzufügt, wird es üppiger. und in einer Flasche Olivenöl ertrunken, "beleben" Sie das alte Öl und geben Sie ihm einen subtilen Zitronengeschmack.

Antioxidantien, die in der Schale einer Orange enthalten sind, sind 20-mal stärker als in der Frucht selbst oder in ihrem Saft. Sie tragen dazu bei, den Cholesterinspiegel im Blut signifikant zu senken.
Wenn Sie sich nicht zwingen können, Orangen mit der Schale zu essen, versuchen Sie, das geriebene Schalengebäck, den Käse oder die Marmelade darüber zu streuen. Wenn Sie selbst Orangensaft auspressen - geben Sie eine kleine Schale in eine Saftpresse, damit sie sich mit Saft vermischt.

8. Sellerieblätter

Sellerieblätter enthalten nicht nur fünfmal mehr Magnesium und Kalzium als die Stängel, sondern sind auch reich an Vitamin C und Phenolen - leistungsstarke Antioxidantien, die bei der Bekämpfung von Krebs und Herzkrankheiten sowie beim Altern helfen.

9. Rübenstiele

Sie sind reich an Glutamin, Antioxidantien und phenolischen Verbindungen. Stängel sind ebenso essbar wie die Blätter. Sie können wie Spargel gedämpft werden.

10. Pfirsichschale

Pfirsichhaut landet oft in der Tonne, weil es nicht jedem gefällt. Wer die Pfirsichhaut wegwirft, verzichtet auf Kalium und Vitamin A, die helfen, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und ihr ein gesundes Aussehen zu verleihen. Pfirsichhaut stärkt das Immunsystem, entfernt Giftstoffe aus dem Körper, schützt die Augen vor grauem Star und verringert das Risiko, an Krebs, Arthritis und Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu erkranken.

Nun, wenn Sie sich nicht dazu bringen konnten, Pfirsichhaut zu essen, lassen Sie die Haut herausschälen: Streuen Sie Zucker auf die Innenseite und wischen Sie das Gesicht vorsichtig damit ab.

11. Bananenschale

Bananenschale eignet sich nicht nur zum Aufrutschen. Sie kann die Blätter von Zimmerpflanzen abwischen - es poliert sie nicht nur, sondern dient auch als eine Art Dünger. Sie können Ihre Schuhe auch mit Bananenschale polieren, denken Sie jedoch daran, Ihre Schuhe mit einem weichen Tuch abzuwischen.
Bananenschale hilft, kleinere Kratzer und Blutergüsse schnell zu heilen. Wenn Sie sie auf einen Mückenstich auftragen, werden Sie den Juckreiz los.

Antioxidantien in Bananenschalen sind gut für die Gesundheit. Kochen Sie die Rinde daher 10 Minuten lang und trinken Sie dann das entstandene "Kompott" oder pressen Sie den Saft in einer Saftpresse heraus.

Taiwanesische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Substanzen, die aus Bananenschalen gewonnen werden, zur Wiederherstellung von Netzhautzellen beitragen und die Netzhaut der Augen schützen können. Wenn Ihre Augen weh tun, sind sie am Ende des Tages müde. Bringen Sie die Bananenschale für eine Weile innen an.

Sie haben Migräne, Verbrennungen, Blutergüsse, Blutergüsse oder Abszesse. Befestigen Sie es einfach an der wunden Bananenschale auf der Innenseite.
Sie haben Natoptysh an den Beinen, Risse an den Fersen, eine Kompresse aus einer Bananenschale hilft Ihren Beinen, und die Wodka-Tinktur aus einer Bananenschale lindert Schmerzen in Muskeln und Gelenken.

Zu Pulver zerkleinerte getrocknete Bananenschale wird auch zur Behandlung und Vorbeugung von parasitären Krankheiten verwendet, insbesondere zur Vertreibung von Würmern - sowohl Rundwürmern (Madenwürmer, Ascaris) als auch Klebebändern (hauptsächlich Ketten).

Regelmäßiges Zähneputzen mit Pasten auf der Basis von Bananenschalen lindert Parodontitis.

Ein Sud aus Bananenschale oder der Saft einer ganzen Banane und nicht nur Fruchtfleisch kann die Anzeichen einer Depression lindern.

Bananen-Kwas, hergestellt aus Bananenschalen nach der Methode des Akademiemitglieds B. V. Bolotov, ist ein hervorragendes Mittel zur Heilung des gesamten Körpers und stärkt das Immunsystem. Akademiker glauben, dass dieses Getränk ein Werkzeug zur Krebsprävention und Behandlung von onkologischen Erkrankungen im Anfangsstadium ist. Bei der Fermentation von Bananenschalen entstehen Mucopolysaccharide und die Aminosäure Tryptophan, die in unserem Körper nicht gebildet wird. Es trägt zur Abstoßung kranker und fremder Zellen bei, die von Viren oder Krebs befallen sind. Von den üblichen Mucopolysacchariden kennen wir Hyaluronsäure.

Peeling kann als Kosmetik verwendet werden. Bananenwasser beseitigt Sommersprossen oder dunkle Flecken. Infusion im Gefrierfach des Kühlschranks. Die resultierenden Würfel sollten am Morgen, unmittelbar nach dem Aufwachen, das Gesicht abwischen. Beim Schälen der Haut wird Bananenschalenextrakt sehr nützlich sein. Um die Haut auf der Brust elastischer und straffer zu machen, können Sie eine Bananenschale in den BH stecken, der Innenseite der Haut.

Schließlich ist Bananenschale ein ausgezeichneter Dünger für Rosensträucher. Setzen Sie es in das Loch in der Nähe des Rosenstrauchs, die Rose wird Ihnen dankbar sein.

Und vor allem - eine Bananenschale verursacht keine Vergiftungen oder Komplikationen.

12. Birnenschale

Wenn Sie eine Birnenschale wegwerfen, schicken Sie ein ganzes Lager an Vitaminen und Nährstoffen in den Mülleimer, die viel mehr in der Schale als im Fruchtfleisch der Birne stecken. Man muss also eine Birne mit Schale essen.

Pin
Send
Share
Send
Send