Nützliche Ideen

18 Küchentricks, die der Gastgeberin Kraft sparen und die Garzeit verkürzen

Pin
Send
Share
Send
Send


Vielleicht träumt jede Gastgeberin davon, die Familie nicht nur köstlich zu ernähren, sondern auch ein Minimum an Zeit mit Kochen zu verbringen.

Schließlich sind Frühstück, Mittag- und Abendessen selbstverständlich, aber die Tatsache, dass alles viel Zeit und Mühe kostet, denken nur wenige.

Wir haben 18 nützliche Tricks gesammelt, die die Kochzeit verkürzen und die Stärke der Gastgeberin schonen.

1. Butter einweichen

Ein Stück Butter schnell einweichen.

Mit einem Glas kochendem Wasser bedecken und schnell mit einem Stück Butter bedecken. Im wahrsten Sinne des Wortes wird es in einer Minute weicher und lässt sich leicht auf Brot verteilen.

2. Waschen Sie die Pfanne

Gusseisenpfanne reinigen.

Jeder weiß, dass Gusseisenpfannen fast ewig sind. Im Laufe der Zeit beginnt das Essen jedoch unaufhaltsam an der Oberfläche zu brennen. Bewältigen Sie das Problem hilft große Salz. Gießen Sie es auf den Boden der Pfanne, gießen Sie etwas Wasser und bringen Sie es zum Kochen. Wenn die Pfanne abgekühlt ist, mit einem Schwamm abspülen und unter fließendem Wasser abspülen.

3. Nudeln schnell kochen

Die Nudeln schnell in der Pfanne kochen.

Wenn Sie nicht warten möchten, bis das Wasser in einem Topf kocht, kochen Sie die Nudeln in einer Pfanne. Aufgrund der größeren Heizfläche kocht das Wasser viel schneller und das Essen ist in 10 Minuten fertig.

4. Trennen Sie das Eigelb vom Protein

Das Eigelb lässt sich leicht vom Eiweiß trennen.

Es gibt viele verschiedene Geräte, die in zwei Konten das Eigelb vom Protein trennen können. Aber nicht jeder weiß, dass man diese Aufgabe mit einer gewöhnlichen Plastikflasche bewältigen kann.

5. Professionelles Schneiden

Messerschutz

Schmieren Sie die Klinge mit einer kleinen Menge Pflanzenöl, wenn Sie eine große Anzahl verschiedener Zutaten schneiden müssen. Ein solcher Trick sorgt für ein hervorragendes Gleiten und verhindert das Anhaften von Produkten. Genauso kann man mit einer Reibe umgehen.

6. Zucchini schälen

Leicht zu schälende Zucchini.

Erhitzen Sie die Zucchini in der Mikrowelle mit geringer Leistung, um sie zu erweichen und leicht zu schälen.

7. Anti-Rutsch-Leben Hacking

Verrutschen verhindern.

Um das Brett zu schneiden, ging nicht auf den Tisch, sondern legte eine feuchte Serviette darunter.

8. Zwiebelbrühe

Gehackte Zwiebeln in Reserve.

Zwiebel ist eine weit verbreitete Zutat, mit der viele Gerichte zubereitet werden. Um nicht jedes Mal Zeit mit dem Reinigen und Zerkleinern dieses Gemüses zu verschwenden, schneiden Sie mehrere Zwiebeln auf einmal, legen Sie sie in einen Beutel mit einer Schließe und legen Sie sie in den Kühlschrank.

9. Frühstück für die ganze Familie

Spiegeleier im Ofen.

Wenn Sie vor der Aufgabe stehen, schnell ein Frühstück für eine große Familie zuzubereiten, können Sie einen Cupcake backen. Fetten Sie die Teile mit Pflanzenöl ein, verteilen Sie Speck, Wurst und Käse, brechen Sie jedes Ei und legen Sie es in den vorgeheizten Ofen. In ein paar Minuten ist das Gericht fertig.

10. Trockener Käse

Um ein Austrocknen des Käses zu verhindern.

Die Ränder eines Käses mit Butter einfetten, damit sie nicht austrocknen und im Kühlschrank nicht aufplatzen.

11. Lagerung von Tomaten

Ordnungsgemäß lagern Tomaten.

Tomaten in Plastiktüten verrotten schnell. Am besten lagern Sie dieses Gemüse bei Zimmertemperatur und falten die Schwänze in einer Papiertüte zusammen.

12. Lagerung von Pilzen

Pilzaufbewahrung.

Wenn Sie die Pilze nicht am selben Tag kochen möchten, lagern Sie sie im Kühlschrank in einer Papiertüte.

13. Ein schneller Snack

Zwiebelringe im Teig.

Wenn Sie plötzlich Gäste überraschen und nichts mehr zu tun haben, bereiten Sie einen schnellen Snack mit Zwiebeln zu. Dazu ein paar Zwiebeln in dicke Ringe schneiden, jeweils in einen Teig mit Eiern, Mehl und Bier tauchen, Semmelbrösel hineinrollen und bei starker Hitze in einer großen Menge Butter anbraten.

14. Alte Kartoffeln

Alte Kartoffeln kochen.

Ein Gericht mit alten Kartoffeln schmeckt besser, wenn Sie beim Kochen einen Löffel Essig, eine Knoblauchzehe und Lorbeerblätter ins Wasser geben. Eine andere Möglichkeit, eine Kartoffel mittleren Alters zuzubereiten, besteht darin, sie in Brühe zuzubereiten.

15. Ölspray

Ölspritzer vermeiden.

Streuen Sie etwas Salz in den Boden der Pfanne, damit beim Braten kein Pflanzenöl auf die Pfanne spritzt.

16. Erhaltung der Feuchtigkeit

Erhaltung der Feuchtigkeit im Ofen.

Wenn Sie befürchten, dass das Gericht während des Backens trocken wird, stellen Sie einen Behälter mit Wasser in den Ofen.

17. Zwiebelzubereitung

Marinade für Zwiebeln.

Um den ausgeprägten Geschmack und Geruch von Zwiebeln in einem Salat zu korrigieren, hilft die richtige Verarbeitung dieses Gemüses. Bevor Sie die Zwiebeln in die Schüssel geben, hacken Sie sie, gießen Sie sie mit kochendem Wasser und fügen Sie einen Löffel Zucker hinzu.

18. Fleisch mit einer Kruste

Fleisch mit einer rötlichen Kruste.

Die Fleischstücke vor dem Braten mit einem Papiertuch abtupfen, um während des Garvorgangs eine schöne, rötliche Kruste zu erhalten.

Videobonus:

Pin
Send
Share
Send
Send