Nützliche Ideen

Das gemütliche Interieur eines kleinen Wohnzimmers macht es zum besten Platz im Haus

Pin
Send
Share
Send
Send


Im Wohnzimmer vorbei und ruhige Familienabende und laute freundschaftliche Versammlungen. Was auch immer in diesem Raum passiert, eine gemütliche Atmosphäre ist obligatorisch.

Die Schaffung eines Umfelds für eine freundliche Kommunikation ist einfach.

Auch wenn der Wohnbereich mehr als bescheiden ist. Wir teilen eine Auswahl an gemütlichen Innenräumen eines kleinen Wohnzimmers, das es zum Herzen des Hauses machen wird.

1. Weiche Brauntöne

Der Innenraum eines kleinen Wohnzimmers in Brauntönen.

Braune Farbe - eine Win-Win-Situation für die Wohnungseinrichtung. Aber dass das Interieur nicht langweilig wirkte, macht die Auswahl an Nicht-Standard-Farben unmöglich. Zum Beispiel auf Senf.

2. Wie im siebten Himmel

Wohnzimmer in Pastellfarben.

Das bläulich-graue Interieur eines kleinen Wohnzimmers wirkt aufgrund der Fülle kontrastierender dekorativer Details nicht kalt. Das schmale horizontale Regal, das zahlreiche Gemälde und Fotografien trägt, verleiht der ungewöhnlichen Situation eine besondere Note.

3. Städtischer Dschungel

Interieur mit einem Hauch von Safari.

Purer Safari-Stil für ein kleines Zimmer ist nicht die beste Option. Aber warum nicht einige Elemente des Exotischen und in ihrer ironischen Version in den Innenraum einführen? So wirkt ein kleines Wohnzimmer nicht mit Details überladen.

4. Extravagante asiatische Motive

Der Innenraum ist im orientalischen Stil.

Trotz des bestehenden Stereotyps muss ein kleiner Raum nicht unbedingt nur in hellen Farben dargestellt werden. Ungewöhnliches Interieur mit orientalischen Noten ist der beste Beweis dafür. So ein extravagantes Wohnzimmer wird sicherlich zu einem echten Besuchermagneten.

Wohnzimmer mit ungewöhnlicher Beleuchtung.

Das zurückhaltende Interieur wird durch ein nicht standardisiertes Beleuchtungsdesign verwandelt. Beleuchtungseinrichtungen befinden sich nicht nur an der Decke, sondern auch in den Regalen. Ein weiches weiß-braunes Gamma schafft eine gemütliche Atmosphäre.

6. Inspirierender skandinavischer Stil

Wohnzimmer im skandinavischen Stil.

Skandinavischer Stil - demokratisch und komfortabel. Dieses Interieur ist optimal für ein Wohnzimmer, dessen Besitzer dynamische Menschen sind, die keine Angst vor Veränderungen haben.

7. Stärke im Detail

Dekorativer Innenraum eines kleinen Wohnzimmers.

Viele dekorative Details werden zur echten Dekoration eines kleinen Wohnzimmers. Aufgrund der Dominanz von Weiß im Inneren wirkt es nicht beengt. Ein Sofa in sattem Blau wird zum semantischen Zentrum des gesamten Innenraums.

8. Angemessener Luxus

Der Innenraum ist in neutralen Farben gehalten.

Zurückhaltende Schwarz-Weiß-Farben werden durch Metall- und Kunststoffteile, Kunstpelz und bunte Farbspritzer zum Leben erweckt. Das Ergebnis ist beeindruckend. Das Interieur wirkt demokratisch und zugleich luxuriös.

9. Ausdruck der Farbe

Modernes Interieur Wohnzimmer.

Schwarz und Weiß - eine der ausdrucksstärksten Farben der Palette. Neben diesen beiden Farben enthält das ausdrucksstarke Trio ein orange-braunes. Der Innenraum wird edel durch die Fülle von Objekten komplexer Form - vom Dekor bis zum Sockel.

10. Ausdrucksstarke Kirschendetails

Ausdrucksstarkes Wohnzimmer.

Schwarz-Weiß-Interieur scheint eine gewöhnliche Lösung für ein kleines Wohnzimmer. Dies wird jedoch nicht passieren, wenn die Kontrastsituation mit Details einer reichen Kirschfarbe verdünnt wird. Es wird ein edlerer Ersatz für das Rot, das so oft mit einer Schwarz-Weiß-Farbskala verdünnt wird.

11. Mit einem Hauch von Loft

Interieur mit Details im Loftstil.

Loft-Stil - nicht die beste Wahl für das Interieur eines kleinen Wohnzimmers. Aber einige seiner Elemente - eine Ziegelmauer, Metalllampen - sind durchaus akzeptabel. Immerhin machen diese komplexen Texturen den Innenraum tief.

12. Sonnige Stimmung

Interieur in Weiß- und Gelbtönen.

Ein optimistisches Interieur in Weiß und Gelb verbessert die Stimmung. Ein herzliches Gespräch bei guter Laune ist das, was alle Gäste brauchen. In solch einer positiven Atmosphäre können Hausbesitzer nur ein Gesprächsthema finden, und der Abend wird gelingen.

13. Ein neuer Blick auf die klassische Farbkombination.

Der Innenraum ist in schwarz und weiß.

Schwarz und Weiß, die in diesem Interieur vorherrschen, sehen überhaupt nicht streng aus. Das Geheimnis liegt in der Verbreitung einfacher Formen. Textile Elemente, dh Teppich und Kissen, beleben die Umwelt erfolgreich, ohne sie zu überlasten.

14. Gemütlicher Jahrgang

Interieur mit Vintage-Elementen.

Wollteppich auf dem Boden und Vintage-Sessel aus der Mitte des letzten Jahrhunderts machen den Innenraum eines kleinen Wohnzimmers warm und gemütlich. Ein modernes Finish und Dekor verleihen ihm die nötige Aktualität.

15. Symphonie der Drucke

Innenraum mit vielen Drucken.

Die mit ungewöhnlichen Tapeten überklebte Akzentwand harmoniert perfekt mit den Vorhängen. Diese Kombination von Drucken befreit das graubraune Interieur von Neutralität und macht es individuell.

Pin
Send
Share
Send
Send